Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Arnstorf-Simbach bei Landau/Isar

Willkommen in der evangelischen Kirchengemeinde Arnstorf-Simbach bei Landau im Dekanatsbezirk Landshut im Kirchenkreis Regensburg in der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern. Das Gebiet der Kirchengemeinde umfasst die politischen Gemeinden Arnstorf, Malgersdorf, Roßbach und Simbach bei Landau/Isar sowie einige Ortschaften der Gemeinde Falkenberg in den Landkreisen Dingolfing-Landau und Rottal-Inn.

Eine Pfarrstelle besetzt mit Pfarrer Robert Schön, etwa 650 ev. Gemeindemitglieder,

Kreuzkirche in Kreuzkirchenstraße 2 in 94436 Simbach bei Landau/Isar und

ev. Gemeindezentrum mit Pfarrwohnung in John-F.-Kennedy-Straße 5 in 94424 Arnstorf.

Bürozeiten im Pfarramt Arnstorf, John-F.-Kennedy-Straße 5, 94424 Arnstorf: Donnerstag, 8-12 Uhr; Sekretärin Frau Doris Hildebrandt.

Telefon Pfarrer und Pfarramt: 08723/1303;  E-Mail: pfarramt.arnstorf@elkb.de

Sprechzeiten des Pfarrers: Jederzeit nach telefonischer Vereinbarung.

Konto, z.B. für Spenden: Bei Sparkasse Rottal-Inn, IBAN:DE58743514300000104190, BIC: BYLADEM1EGF. 

Unsere aktuellen Termine finden Sie auf dieser Seite in der rechten Spalte und unter www.evangelische-termine.de.

Weitere Informationen auf den folgenden Seiten.

HILTRUD HASSELMEIER BEENDET DIENST ALS PRÄDIKANTIN

Hasselmeier
Bildrechte: Robert Schön


Mit Ablauf des letzten Kirchenjahres (das heißt vor dem Ersten Advent 2020) hat Frau Hiltrud Hasselmeier ihren langjährigen Dienst als zuletzt Prädikantin für unsere Kirchengemeinde beendet. Die Kirchengemeinde Arnstorf ist Frau Hasselmeier zu großem Dank verpflichtet für ihren unermüdlichen Einsatz. 

       Im folgenden Beitrag blickt Hiltrud Hasselmeier zurück auf ihren Dienst: 

LANDESSTELLENPLANUNG

Kartoffel
Bildrechte: Robert Schön

DAS NEUESTE DAZU: Inzwischen wurde gültig beschlossen, dass die Pfarrstelle Arnstorf zukünftig nur noch eine halbe Pfarrstelle sein wird; für Pfarrer Schön werden noch andere Aufgabenbereiche gesucht. Vorerst Vakanzvertretung in Eggenfelden. 

 

TRAUER IN CORONA-ZEITEN

Die Evang.-Luth. Landeskirche in Bayern hat die Vorlage für eine Andacht veröffentlicht, mit der Angehörige und Freunde zuhause ihrer Verstorbenen gedenken können, wenn ihnen aufgrund der Sicherheitsvorschriften zum Schutz vor der Corona-Pandemie eine persönliche Teilnahme an der Trauerfeier nicht möglich war.

Gemeindezentrum Arnstorf