KURZNACHRICHTEN - NEUES FÜR DIE KIRCHENGEMEINDE

PFARRAMTSVERTRETUNG EGGENFELDEN 

Seit September 2021 hat Pfarrer Schön die Amtsvertretung für die Kirchengemeinde Eggenfelden übernommen. Diese liegt südlich der Kirchengemeinde Arnstorf im Dekanatsbezirk Passau. Dort sind gegenwärtig nach den Stellenwechseln von mehreren Pfarrerinnen und Pfarrern die Kirchengemeinden Pfarrkirchen, Eggenfelden, Thann und Gangkofen nicht besetzt. In Gangkofen leistet Pfarrer Neugebauer aus Reisbach Vertretungsdienste. Pfarrer Schön wird für Eggenfelden vor allem in der Pfarramtsführung mit Kirchenvorstand, Konfirmandenarbeit, Taufen, Trauungen, Beerdigungen und in seelsorgerlichen Notfällen tätig sein.

 

RELIGIONSUNTERRICHT

Wegen Reduzierung aus Altersgründen und dem Amt als Dekanatsjugendpfarrer im Dekanat Landshut (siehe dazu auch unten) erteilt Pfarrer Schön keinen Religionsunterricht mehr. Der Unterricht an den Schulen im Gemeindegebiet wird durch schulische und kirchliche Lehrkräfte sichergestellt.

 

DEKANATSJUGENDPFARRER

Auf Vorschlag und mit Zustimmung der entsprechenden Gremien Dekanatsjugend und Dekanatsausschuss wurde Pfarrer Schön zum Dekanatsjugendpfarrer ernannt. Seine Amtseinführung findet am Sonntag, 03.10.21 um 17 Uhr in einem Gottesdienst in der Pauluskirche Ergolding statt. Schwerpunkte seiner Tätigkeit werden die geistliche Begleitung, dekanatsweite Konfirmandenarbeit und Stärkung der Jugend- und Kinderangebote im Ostbereich des Dekanatsbezirks sein. 

 

60-JAHR-FEIER ABGESAGT

Die schon im letzten Jahr verschobene Feier zu 60 Jahre Kreuzkirche Simbach kann leider auch in diesem Jahr nicht nachgeholt werden. Zu unsicher ist angesichts der Corona-Pandemie, ob die Feier angemessen mit vielen Gästen in der Kreuzkirche durchgeführt werden kann. Wir hoffen auf das nächste Jahr 2022!